Fitnessmöbel | Sportmöbel | Sprossenwand | Trainingsmatte | Sling Trainer

Made in Germany

Nicht nur die Endmontage, sondern unsere komplette Fitnessmöbel-Produktion findet in Deutschland statt. Damit die Sportmöbel auch die gewollte Multifunktionalität erlangen, ist ein breites Netzwerk an Zulieferern und Produzenten nötig. Bis der Heimathlet einen Kunden erfreut, durchläuft er einige Produktionsanlagen und Handarbeiten. Insgesamt 12 Gewerke fertigen und verarbeiten die Einzelteile des Heimathleten, bis er die endgültige Qualitätskontrolle erreicht.


Holz

Das eingesetzte Holz für die Hörner & Sprossen stammt von europäischer Esche und wird im Sauerland weiterverarbeitet. Die Endveredelung und Fertigstellung erfolgt direkt durch heimathlet in Weimar. Unsere Turnringe werden in Mittelfranken von einem Spezialisten aus Schichtholz hergestellt.


Metall

Alle Stahllieferungen stammen direkt aus Thüringen. Die großen Stahlwangen des Heimathleten werden in Mittelthüringen verarbeitet und die Kleinmetallverbindungen in Südthüringen. 


Textil

Der Antirutsch-Stoff kommt aus dem Raum Stuttgart nach Ostthüringen, wo die Trainingsmatte vernäht und endgefertigt wird.


Hanf

Der Antirutsch-Stoff kommt aus dem Raum Stuttgart nach Ostthüringen, wo die Trainingsmatte vernäht und endgefertigt wird.


Lieferung und Montage

Die Lieferung und Montage erfolgt durch heimathlet. Wir bieten alles aus einer Hand: Von der Entwicklung und Produktion bis hin zur Auslieferung. Bei Ihnen vor Ort sorgen wir für eine sichere Anbringung und weisen Sie persönlich in die Handhabung des Fitnessmöbels ein. Wir freuen uns schon darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.


Regionalität

In den Zeiten von Globalisierung mit internationaler Massenproduktion auf Kosten einzelner Länder oder Personengruppen gehen wir einen anderen Weg und wollen mit unseren regionalen Produzenten ein Statement setzen. Die Sportmöbel von heimathlet entstehen durch fair bezahlte Arbeit und unter äußerster Sorgfaltspflicht.
Weiterhin schonen kurze Lieferwege die Umwelt.


Qualität und Sicherheit

Unsere Produkte besitzen kein Haltbarkeitsdatum. heimathlet-Fitnessmöbel sollen unsere Kunden ein Leben lang begleiten. Dafür sorgen erfahrene Zulieferer und beste Materialien. Als zuverlässige Qualitätskontrolle wird jedes Sportmöbel vormontiert und auf Mängel überprüft. Da beim Training immense Kräfte wirken können, arbeiten wir mit Test-Laboren und erfahrenen Statikern zusammen und verarbeiten nur solide und bewährte Werkstoffe aus dem professionellen Turnbereich. Sicherheit durch Erfahrung und Kompetenz.

Sollten Einzelkomponenten beschädigt werden, ist jedes Teil unkompliziert austauschbar.